Die zwölfköpfige Expertenjury unter dem Vorsitz des Rektors der Technischen Universität Brünn, Prof. RNDr. Ing. Petr Štěpánek, CSc. suchte den Gewinner des Wettbewerbs „Bau der südmährischen Region 2020“ aus.

In der Kategorie Gebäudesanierung gewann die Firma Winning PS – stavební firma s.r.o. den ersten Platz mit dem Bau „Sanierung des Hotels Pfann“.

Das Hotel Pfann, ein in der Zentralliste der Kulturdenkmäler der Tschechischen Republik eingetragenes Kulturdenkmal mit einer Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, hat nun seine Bestimmung als Gemeinschaftszentrum gefunden. Im Jahr 2016 beschloss die Stadt Pohořelice, Gespräche über den Wiederaufbau und eine neue sinnvolle Nutzung des denkmalgeschützten Gebäudes aufzunehmen. Bei der Projektvorbereitung und dessen anschließenden Umsetzung wurde großer Wert auf den historischen Wert des Gebäudes und die hohe Qualität der ausgeführten Bauarbeiten gelegt.

Der Planer des Gebäudes war ARCHIKA – architektonická projekční kancelář s.r.o.

 

17. 8. 2022

Das Segment Construction meldete ein Rekordjahr, das Automotive Segment setzt seinen Wachstumskurs fort und ergänzt mittels Akquisitionen das bestehende Portfolio um weitere Spitzenprodukte.

8. 11. 2021

Der erste Platz in der Kategorie „Bauwerksanierung“ ging an das ehemalige Hotel Pfann, das sich im Zentrum von Pohořelice befindet.

23. 2. 2021

Im Dezember 2020 begannen wir mit den Bauarbeiten für einen öffentlichen Auftrag mit dem Titel "Modernisierung der Schul- und Ausbildungseinrichtung des Feuerwehr- und Rettungsdienstes der Tschechischen Republik - Brno Center" im Komplex Trnkova, dessen Auftraggeber das Tschechische Ministerium ist der Innenraum.